Für sportbegeisterte Genießer: Hike & Relax im Gradonna ****s Mountain Resort Châlets & Hotel

Warum in die Weite schweifen, wenn das Gute so nah liegt? Ganz nach diesem Motto sind Wander-Urlaube in Tirol schwer im Trend und angesagt wie nie. Wer jedoch nicht nur wandern sondern auch nachhaltig entspannen und Kraft tanken möchte, ist auf der Südseite der Alpen in Osttirol an der richtigen Adresse: Berge, Natur und Wohlfühl-Unterkünfte bieten Urlaubern Erholung

Erneut mehrfach prämiert – Die Skigebiete der Schultz Gruppe

Das weltweit größte Online-Testportal für Skiregionen, Skiresort.de, hat seine Testergebnisse für das Jahr 2017 veröffentlicht. Dabei wurden auch die Skigebiete in den österreichischen Regionen Zillertal, Großglockner, Kärnten, Hochpustertal und Defereggental für ihr herausragendes Angebot geehrt. Kaltenbach: Das Skigebiet Hochzillertal / Kaltenbach wurde von Skiresort.de mit insgesamt 18 Auszeichnungen bedacht – darunter als Testsieger in einer

Erlebnisbericht Osttirol – „Bitte lasst Dornröschen schlafen“

Ein besonderer und authentischer Leckerbissen, den Uschi von Grudzinski mit Ihrem Erlebnisbericht über Ihren Aufenthalt in Osttirol im Gradonna Mountain Resort in Kals am Großglockner serviert. Sie weiß am Besten worüber Sie schreibt. Schließlich entführt Sie bereits in Ihrem Buch „Gipfelglück“ gemeinsam mit Evelyn Holst die Leser in die grandiose Landschaft rund um den Großglockner.

Wenn Design auf Natur trifft – im Gradonna ****s Mountain Resort

Kals, im Juni 2017: Gelegen in einer der schönsten Naturlandschaften Österreichs schmiegt sich das Gradonna ****s Mountain Resort perfekt in die Osttiroler Berge ein. Bei der Konzeption und dem Bau wurde besonders darauf geachtet, dass die Architektur die Landschaft aufnimmt und weiterführt. Neben der Hotelanlage verschmilzt vor allem das Dorf aus luxuriösen Châlets geradezu mit